Ospiti camera #2
Ospiti camera #3
Ospiti camera #4
tripadvisor
Originales Pesto nach Genueser Art, Symbol der ligurischen Küche, geschätzt und bekannt auf der ganzen Welt, als Nudelsoβe wird es unter die heiβe Pasta gemischt, am besten die berühmten „Trofie“ verwenden, es eignet sich aber auch bestens für andere Nudelsorten und Speisen. Das Rezept für  Pesto: Basilikum, Knoblauch und Olivenöl, Pinienkernen, Parmesan. Herzhafte „Cima“, eine
Kalbsbauchtasche, gefüllt mit Eiern, Käse, Mortadella, Erbsen und Saisongemüse. In einer ungünstigen Gegend, wo steile Berghänge zur Schaffung von findigen Terrassenkulturen anregten, produzieren ligurische Weinbauern kostbare Weine, wie zum Beispiel den goldgelben Vermentino, den kräftigen und äußerst schmackhaften weißen Pigato oder den leichten roten Rossese.

Originalrezept 'Baci di Alassio'

„Baci di Alassio“ (wörtlich: “Küsse aus Alassio”) verdanken ihren Namen der ligurischen Stadt, zu der sie untrennbar gehören: Hier wurden sie erfunden und hier werden sie erzeugt. „Baci di Alassio“, ein süßes Feingebäck mit Schokoherz, einfach zubereitet, locker und mürbe, immer aktueller, zarter Geschmack.

■ Zutaten
250 g Haselnüsse
180 g Kristallzucker
25 g Honig
50 g Bitterkakao
2 Eiweiß

■ Zubereitung
Die Haselnüsse auf einem Backblech bei 180° circa 5 Minuten rösten, damit sie überschüssiges Fett verlieren; überkühlen lassen und im Multihacker mit Kakao und Zucker (1) zu ganz feinem Pulver mahlen. (2) Eiklar mit kleiner Prise Salz zu festem Schnee schlagen. Das feine Pulvergemisch in eine Schüssel geben (3) und sanft den Schnee unterziehen, zum Schluß den Honig dazumischen.



Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sternform (Durchmesser 1cm) füllen (4) und auf einem befetteten Backblech gleichmäßig große (wie eine halbe Nussschale) Häufchen formen (5), besser auf Backpapier. Etwa 30 dieser Formen geben am Ende 15 fertige Küsse. Backofen vorwärmen und bei 180° ca. 12 Minuten backen. (Im Inneren müssen sie weich bleiben!) Komplett auskühlen lassen. Ganache-Creme zubereiten (6) aus: 100g Bitterschokolade, 100g süße Sahne.



Die Sahne zum Kochen bringen und über die in einer Schüssel zerkleinerte Bitterschokolade gießen (7); 5 bis 10 Minuten rasten lassen ohne rühren, dann mit einem Löffel umrühren und etwa 10 Minuten mit dem Hand- oder Standmixer schlagen (9).



Die Ganache-Creme in einen Spritzbeutel füllen (10) und ein wenig auf einem Schoko-Kuss verteilen (11), sodann einen zweiten Schoko-Kuss draufsetzen (12). Rasten lassen, eventuell im Kühlschrank, damit die Ganache kompakter wird.



■ Wissenswertes
“Baci von Alassio” gibt es seit 1919, sie wurden hier in Alassio erfunden, einer ligurischen Kleinstadt, die gerade durch dieses kleine Feingebäck berühmt geworden ist. Mit dieser Köstlichkeit ist Alassio zum Mitglied des Schokoladeclubs geworden und mittlerweile ist es dank dieser kleinen Gaumenfreude auf der ganzen Welt bekannt.

2011©All rights reserved | Rechtliche Hinweise | Residence VillaFirenze • via Dante 35 • alassio • tel. +39 0182 66111 fax +39 0182 6611.66 • villafirenze@alassio.it • P.I. 00445270093
Realizzato con © IDEA.web da Archimede© Terms & Conditions